Schweiz (Deutsch)
KÖNNEN WIR BEHILFLICH SEIN?
0435 509-913

CAMPINGPLÄTZE AM GARDASEE

Campinglust am Gardasee
Der Gardasee zwischen Bergen im Norden und dem mediterranen Süden zieht schon seit allen Zeiten Reisende an, die hier Erholung und Anregung finden wollen, denn er bietet eine eindrucksvolle Landschaft. Informieren Sie sich bei LuxCamp über einen Campingurlaub im Mobilheim am Gardasee! Lesen Sie mehr
Auswahl zurücksetzen
Ihre Auswahl:
3 Campingplätze
Sortieren:
Untenstehende Unterkünfte sind nicht zum gesuchten Termin verfügbar!
Vent venligst
BITTE WARTEN WIR SUCHEN GERADE VERFÜGBARE REISETERMINE FÜR SIE!
Reisedauer
Anzahl Teilnehmer
Suchen
Weitere Plätze anzeigen
Suche einschränken
UNTERKUNFTSTYPEN
UNTERKUNFT GRÖßE
EINRICHTUNGEN
ENTFERNUNG
GEEIGNET FÜR
Intet resultat

Leider wurde ein Ergebnis, das Ihre Suchkritieren entspricht, nicht gefunden. Gehen Sie deshalb bitte einen Schritt zurück, und versuchen Sie erneut.
Intet resultat

Diese Region hat leider keine Plätze die folgenden Suchkriterien treffen:



Ihre Suche hat deshalb leider keinen Treffer ergeben!
Intet resultat

SUCHKRITERIEN ZURÜCKSETZEN

Leider - kein Ergebnis
Leider - nicht möglich!
Leider - nicht möglich!
<< Zurück
 
Gardasee, Italien
KARTE

Warum Camping am Gardasee?

Luxus-Camping am Gardasee
Bereits seit 150 Jahren gehört der Gardasee zu den noblen Adressen im europäischen Tourismus. Hier kreuzen weiße Jachten und Ausflugsdampfer, jagen Surfer über das Wasser oder gleiten Drachensegler von den Berghöhen über den See. An den Ufern haben sich gehobene Ausflugsrestaurants und Freizeitparks etabliert. In diesem Umfeld ist luxuriöses Camping die beste Wahl.    

Informieren Sie sich auf www.lux-camp.ch oder telefonisch unter 0435 509-913 über die Vorteile, die das Luxus-Camping Gardasee mit sich bringt!
TOP 4 Überblick Camping Gardasee:

  • Wunderbare Landschaft als ideale Umgebung für einen Campingurlaub Gardasee
  • Bungalowzelt oder Mobilheim als angenehmer Aufenthaltsort dank warmem Klima
  • Outdoor-Aktivitäten von Badespaß bis Klettern
  • Luxus-Campingplätze als ideale Alternative zu herrschaftlichen Villen am See

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Idylle mit LuxCamp zu genießen. Der Campingurlaub im Mobilheim, Bungalowzelt oder Luxuszelt verbindet echtes Naturerlebnis mit gehobenem Urlaubskomfort.

Die beliebtesten Campingplätze am Gardasee


Zu den zahlreichen Attraktionen gehören unter anderem zwei Schwimmbecken mit Rutschen und Kinderbecken, Tennis- und Fußballplatz, Animation für Kinder sowie natürlich der Privatstrand am Gardasee.

Camping Altomincio
In diesem luxuriösen Camp stehen die Kinder im Mittelpunkt. Unser Luxus-Campingplatz Altomincio ist ein großer Wasserpark voller Attraktionen. Lagunenlandschaften, Wasserrutschen, ein Strömungskanal und das riesige Schwimmbad mit Kinderbecken sorgen für beste Unterhaltung während des gesamten Urlaubs. Hüpfburg, Minigolf, verschiedene Sportanlagen und Animation runden das Programm ab. Die Terrassen-Bar und das Restaurant servieren köstliche italienische Getränke und Speisen.
Bella Italia
Nomen est omen – dieser Luxus-Campingplatz bietet Ferien in einem mediterranen Park direkt am See. Ihr Bungalowzelt oder Mobilheim steht unter schattigen Bäumen. Von der Terrasse des Panorama-Restaurants aus können Sie den Blick über den Gardasee schweifen lassen, während Sie köstliches italienisches Eis genießen. Ganz in der Nähe gibt es zwei phantasievolle Wasserparks mit vielen Attraktionen: Gardaland und Caneva World.

Cisano/San Vito
Mit dem Luxus-Campingplatz Cisano und dem nicht weniger komfortablen Platz San Vito an der Westküste des Gardasees stehen Ihnen die Vorzüge von Lux-Camp gleich doppelt zur Verfügung. Beide Areale liegen direkt nebeneinander und sind durch einen Tunnel verbunden.

Strände und Natur am Gardasee

Die Vegetation am See ist subtropisch-mediterran: Zypressen, Oleander, Oliven und Palmen wiegen sich im Wind. Tipp: ein Besuch des Naturpark Alto Garda Bresciano. Ein Urlaub im Mobilheim ist perfekt, um die vielfältige Natur des Gardasees zu erleben.
Strände und Natur am Gardasee
Zypressen, Zedern, Oleander, Olivenbäume und Palmen prägen das Naturbild am Gardasee. An den Sonnenhängen wachsen Agaven, Opuntien, Zitronen- und Orangenbäume sowie Kapernsträucher. Die mediterrane Vegetation ist am Gardasee in ihrer vollen Pracht zu bewundern und lässt erholsame Oasen entstehen. So manches Mobilheim hat einen kleinen Olivenhain als Nachbarn. Ein imposantes Bild bietet die Rocca di Garda, ein steil am Ufer aufragender Felsen, an den sich nahtlos die Berge anschließen. Hier bieten sich interessante Wander- und Klettertouren an. Am Ufer des Sees wechseln sich Strände mit grünen Liegewiesen ab. Campinurlaub Italien am schönen Gardasee geniessen!

Städte & Attraktionen am Gardasee

Die Städte am Gardasee
Die Dörfer und Städte am Gardasee passen sich harmonisch in das Landschaftsbild ein. In der Regel übersteigen sie eine Einwohnerzahl von 10.000 nicht und strahlen echte Behaglichkeit aus. Die Restaurants und Bars befinden sich bevorzugt am Seeufer, aber in den engen Gassen der historisch gewachsenen Städte gibt es auch viele traditionelle kleine Geschäfte mit typischen Produkten der Region. Von Ihrem Campingplatz aus erreichen Sie die Städte am Gardasee schnell und bequem über die Gardasana, die sich teilweise als Bergstraße malerisch um das gesamte Ufer schlängelt
Attraktionen am Gardasee
Am Nordufer des Sees, wo es die berühmten Fallwinde gibt, genießen die Städte Riva del Garda und Arco große Wertschätzung bei Seglern und Surfern.  An der Westseite des Sees, in Malcesine, bringt eine Seilbahn die Besucher auf den Monte Baldo bis in 1760 Meter Höhe, von wo aus sich ein einzigartiger Blick auf die Landschaft bietet.Garda am Ostufer ist vor allem wegen seiner historischen Altstadt und der Rocca di Garda bekannt. Im Süden sind der Weinort Bardolino und Lazise (nahe dem Campingplatz Bella Italia) mit seinen Vergnügungsparks beliebte Ausflugsziele. Für das Shoppen bietet die Stadt Salo das größte Angebot.

Gastronomie, Kultur und Klima

Wetter und Klima
Heiße Sommer und niederschlagsarme, milde Winter kennzeichnen das Klima am Gardasee. Die Jahresdurchschnittstemperaturen liegen bei etwa 13 bis 15 °C. Vom Mai bis in den Oktober hinein liegen die Temperaturen jedoch deutlich über 20 Grad. Am wärmsten ist es in Gardone Riviera am Südwestufer des Gardasees. Am Nordende des Sees sorgen die Fallwinde Ora und Pelér zuweilen für Wetterkapriolen, die meist aber nicht lange anhalten. Camping Gardasee jetzt sichern und die angenehmen Temperaturen des Gardasee und auf einem Campingurlaub in Italien erleben!
Essen, Trinken und Kultur
Rund um den Gardasee finden sich viele Cafés, Bars und Restaurants, die den Gaumen mit Spezialitäten der Region verwöhnen. Zu den verschiedenen Fisch- und Fleischgerichten passen vor allem die Weine aus der Umgebung hervorragend, und Sie geniessen dadurch Campingurlaub Gardasse in vollen Zügen. Die Region wartet auch mit einer reichen Kultur auf, für die vor allem Handwerkskünste von Bedeutung sind: In der Provinz Verona spielen die Fischerei und die Marmorverarbeitung eine große Rolle.
Wählen Sie die Art und Anzahl der Unterkünfte
IHRE REISEDATEN
Nach oben